STOP Romance Scam - Liebesbetrug im Internet


In der heutigen Zeit wird es immer schwieriger den perfekten Partner zu treffen bzw. zu finden.

 

Wer sich im Netz kennen lernt, muss darauf vertrauen, was das Gegenüber schreibt bzw. von sich erzählt.   

Oft funktioniert dies gut und führt sogar zu einem Happy End. Manchmal stellt sich DER bzw. DIE als Unwahr heraus und damit geht oft Betrug und Schwindel mit einher.

 

Hier möchte ich, das sehr aktuelle und brisante Thema aufgreifen und publik machen.

Kürzlich wurde diese Thematik sogar im Nachrichtenteil im Radio erwähnt. 

 

Im Blog werde ich immer wieder Erlebnisse, Tipps und Infos zum Thema posten bzw. hochladen.

 

Heute ist das Internet ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens und nicht mehr wegzudenken. Obwohl jeder bestimmt glaubt über die Gefahren im Internet bescheid zu wissen, trifft es immer wieder Menschen. Leider viel zu häufig. Jede Person die die Anzeichen GENAU kennt, kann einen Betrug verhindern!

 

Es geht darum, so viele Menschen wie möglich zu erreichen. Dies dient als Prävention um weiteren Menschen diese schlimme Erfahrung zu ersparen. Je besser wir informiert sind über das Vorgehen, desto weniger wird es treffen. 

 

Also helft mit!

Ich zähle auf euch!


Was ist Romance Scam?

Mit dem englischsprachigen Begriff Romance Scam (oder auch: Love Scam) wird eine Form des Internetbetrugs bezeichnet, bei der gefälschte Profile in Singlebörsen dazu benutzt werden, den Opfern Verliebtheit vorzugaukeln mit dem Ziel, eine finanzielle Zuwendung zu erschleichen. Es ist eine moderne Form des Heiratsschwindlers. ( siehe Wikipedia)


Ruhm liegt nicht darin,

niemals zu fallen,

sondern jedes Mal wieder aufzustehen,

wenn wir gescheitert sind.

 

Konfuzius


Opfer

Die Opfer eines solchen Betrugs fühlen sich miserabel. Sie brauchen Unterstützung! Oft werden sie jedoch mit Vorwürfe überhäuft oder gar mit Verachtung behandelt. Die Scham über einen solchen Betrug ist immens hoch. Deshalb spricht kaum ein Opfer über die Erlebnisse. 

Ist es uns gestattet über andere zu Urteilen? "Wer frei von Sünde ist, werfe den ersten Stein." so steht es bereits in der Bibel. Also Solidarität statt Verurteilung.